litauen_header

Litauen

“Ratava”

Im Jahr 2010 entschied eine kleine Gruppe von Tänzern des Universitätsensembles, dass sie zu alt sind, um mit Studenten zu tanzen, aber zu jung, um sich vom Tanzen, Singen und Spielen von Instrumenten zurückzuziehen.

In ein paar Monaten wurde die litauische Volkstanzgruppe Ratava geboren. Mit den Traditionen und Erfahrungen aus dem bisherigen Ensemble konnte die Tanzgruppe ein breites Spektrum an Tänzen und Liedern für die Öffentlichkeit präsentieren.


Ratava ist nicht nur professionell auf der Bühne, sondern auch eine sehr enge Familie vor der Bühne. So verbringen Sie Urlaub, Geburtstage und jeden Tag zusammen – die Mitglieder der Gruppe wurden enge Freunde für das Leben.

Es gibt verschiedene Regionen in Litauen, wie man mit der wechselnden Kleidung sehen kann, die jede Region repräsentiert. Hinter jedem Tanz gibt es eine Geschichte, die für den Betrachter erzählt wurde: beginnend mit den Männern, die für die täglichen Arbeiten und die Veredelung mit den Paar-Beziehungen gehen.

Auch wenn diese Lieder und Tänze heutzutage tief in Traditionen sind – unsere Großväter erinnern sich noch an Tage, als sie diese Tänze bei ihren Hochzeiten und Feiern vor Jahrzehnten tanzten.