Bayern

Deutschland – Bayern

Musikverein Übersee-Feldwies e.V.“

Den Erhalt der Blasmusikkultur haben sie sich auf die Fahnen geschrieben. Bei Blaskapelle, Jugendblaskapelle, der Musikausbildung und bei geselligen Veranstaltungen treffen sich Jung und Alt. Bei den Konzerten sind traditionelle, klassische und moderne Klänge zu hören.

Der Musikverein wurde mit dem Gedanken gegründet, der Jugend Musikunterricht zu erteilen und so Nachwuchs für eine neue, größere Musikkapelle zu schaffen.

Der Musikverein Übersee-Feldwies wurde am 20.01.1975 gegründet und Anfang 2011 als eingetragener Verein (e.V.) registriert. Aktuell zählen sie 167 aktive und 252 passive Mitglieder.

Im Jahr 1810 gründete der Schneidermeister Joseph Gastager aus Feldwies die „Blas- und Streichmusikkapelle Übersee“.

Auf Initiative von Christian Dengler, Lehrer und Organist in Übersee, erfolgte am 7.1.1975 die offizielle Gründung des „Musikverein Übersee-Feldwies“. Unterstützung fand er bei den Mitgliedern der „alten“ Blaskapelle und Bürgermeister Georg Gschwendner. Junge Musiker erhielten eine intensive Ausbildung durch Anton Edenhoffer, auf ihn folgte bis 1980 Willi Scharmüller. Damals erfolgte auch die Umbenennung der Jugendkapelle in „Blaskapelle Übersee-Feldwies“.

Die Blaskapelle reist zusammen mit einer Abordnung der Trachtengruppe „GTEV Almarausch Hittenkirchen“ an und gestaltet unter anderem unseren Freitagabend, den Mottoabend Bayrischer Abend.